Testimonials

"Ohne Sie wäre unsere Führungskräfte-Tagung uns in dieser Form nicht gelungen. DANKE hierfür und für Ihre hervorragende Unterstützung."

Anja Schreck, Geschäftsführerin Dinea

"...Bei dir gibt es kein „Geht nicht“, es gibt ein „Wir schaffen das“. Du bist eine wahnsinnig motivierte, begeisterte Zuhörerin. Nach einem Austausch mit dir spürt man förmlich, wie man selber Energie getankt hat... ." Jens Berger, Personalchef Galeria Kaufhof

"...Mein Einzelcoaching bei Frau Braun-Höller hat mich unheimlich bereichert, viel Freude gebracht und bleibt immer eine Erinnerung, an die ich sehr dankbar zurückblicke... ." Raphael Fronicke, Abteilungsleiter MCR

"...Bei aller Empathie und Menschlichkeit bleibt sie immer die Hüterin der Struktur des Coaching-Prozesses. Falls nötig wird der Coachee sehr charmant und nachhaltig an getroffene Vereinbarungen erinnert... ." Christian Gülck, Geschäftsführer einer Galeria Kaufhof Filiale

"Astrid Braun-Höller hat mich in den letzten Jahren in verschiedensten Situationen begleitet, sei es ein eigenes Coaching zur AC Vorbereitung oder ein Teammeeting. In jedem Fall schafft sie es immer wieder spielend und mit einer faszinierenden Leichtigkeit das passende Menü für ihre Gäste zu kreieren. Dabei werden alle Zutaten mit viel Geschick von ihr zusammen gefügt und sie selbst ist "das Salz in der Suppe". Kathrin Lutter, Bereichsleiterin Catering & Events bei der Metro Services

"Ich kenne Astrid Braun-Höller seit über zwölf Jahren. Und das in unterschiedlichen Rollen: zu Beginn als Coachee in Vorbereitung auf eine AC-Teilnahme und bis heute als Auftraggeber für Coachings, Workshop Moderationen oder Team Building Maßnahmen. An Astrid Braun-Höller schätze ich ihre einzigartig positive Einstellung sowie die fokussierte und immer passgenau auf die ihr anvertrauten Menschen abgestimmte Herangehensweise, die stets zu erfolgreichen Ergebnissen führt. Darüberhinaus ist sie mir oft ein kritischer Sparringspartner zum Einsatz von PE-Maßnahmen oder bei der Ausgestaltung strategischer HR-Konzepte."  Klaus Gooren, Personalchef Currenta      >>weiterlesen