Für Personalarbeit gibt es keine Patentrezepte. Sie muß immer richtig portioniert sein, für das Unternehmen, dessen Ziele, die bestehenden und potentiellen Mitarbeiter.

 

Aber was ist das richtige Maß? Wie mixe ich als Personaler die Themen War for talents, demografische Entwicklung, Kostenreduktion... oder den Wandel von Werten, Kulturen und Bedürfnissen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern? Wie begeistere ich meine relvanten Zielgruppen intern und extern? Wie initiiere ich Veränderungsprozesse und mit welchen Mitteln und Methoden steuere ich dann diese Entwicklung?

Kreiert ist dieses Training für Personaler, die lernen wollen, die Klaviatur professioneller Öffentlichkeitsarbeit auf die Personalarbeit anzuwenden und Unternehmens-, Personal- und Kommunikationsstrategie zusammen zu denken und strategisch zu steuern.